ABNUTZUNGSBESTÄNDIGER STAHL

usura usura2

Dieser Materialtyp wurde entwickelt, um den Belastungen durch Abnutzung sowie Einwirkung durch bestimmte Substanzen zu widerstehen, mit Härten, die deutlich über denen von normalem Baustahl liegen; auf diese Weise hält das fertige Produkt aus diesem Material höheren Belastungen stand und verringert so die eventuellen Probleme der Abnutzung.

Das Material kann einfach verarbeitet werden und es weist eine gute Biege- und Schweißarbeit auf.

Materialien wie:

  • Abnutzungsbestaendiger stahl;
  • Abnutzungsbestaendiger stahl 400 (hb400);
  • Abnutzungsbestaendiger stahl 450 (hb450);
  • Abnutzungsbestaendiger stahl 500 (hb500);
  • Brinar;
  • Brinar 400;
  • Durostata;
  • Durostat 400;
  • Dillidur;
  • Dillidur 400.

und weitere Materialien, die dieser Familie der abnutzungsbeständigen Stahle angehören.